ZENTRALE:

T +49 4621 5 30 40 50 mail[at]konzept17.de

Datenschutz im Sportverein – Was gilt es zu beachten?

Die neue Spielzeit hat begonnen und die ersten Trainingseinheiten und Spiele wurden durchgeführt. Zu Beginn der neuen Spielzeit wurden die Mitglieder je nach Alter in eine neue Altersklasse aufgenommen, die neuen Vereinsmitglieder wurden begrüßt und ausscheidende Vereinsmitglieder wurden verabschiedet. Bei all diesen Vorgängen werden personenbezogene Daten der Vereinsmitglieder verarbeitet.

Zu Beginn der neuen Spielzeiten werden wir vom Team der Konzept 17 GmbH häufig von den Vereinsvorständen, Trainern, Betreuern oder Spielern gefragt, was aus Datenschutzsicht in Vereinen beim Umgang mit personenbezogen Daten zu beachten ist.

Eine der häufigsten Fragen betrifft das Aushängen und Veröffentlichen von personenbezogenen Daten am „Schwarzen Brett“ sowie in einem „Vereinsnachrichtenblatt“. Aber auch bei der Veröffentlichung von Bild- und Tonaufnahmen im Vereinssport gilt es einiges zu beachten. Ebenfalls sind bei Messenger Diensten, wie WhatsApp, die datenschutz- und lizenzrechtlichen Fragestellungen zu berücksichtigen.

In diesen Zusammenhang haben wir von der Konzept 17 GmbH ein Informationsheft erstellt, welches auch Punkte zu einer datenschutzkonformen Einwilligung beinhaltet.

Sie wollen wissen, was es im Sportverein aus Datenschutzsicht zu beachten gibt? Fordern Sie noch heute ein Exemplar unserer Hilfestellung bei uns an.

Wenn Sie Fragen zu diesem oder anderen Themen haben, nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf!

Tel.: 04621 5 30 40 50

Tel.: 02374 4 09 49 30

Email: mail@konzept17.de

23. Oktober 2022

 

Datenschutz-News

Wir geben Antworten,
bevor Sie Fragen haben.

News BLOG »