Konzept 17 Neuigkeiten und Aktuelles

Aktuelles

Datenschutzpannen anonym melden

Ganz einfach mit dem Formular der Konzept 17 Datenschutzpannen und Verletzungen des Datenschutzes sind allgegenwärtig. Meist werden Datenschutzpannen jedoch gar nicht erst wahrgenommen oder werden bewusst ignoriert. Dabei müssen nicht immer Unternehmenskunden die Betroffenen sein. Auch die unzulässige Verarbeitung von Daten der eigenen Mitarbeiter kann […]

Weiterlesen »

Wir stehen auf guten Datenschutz – Datenschutzbeauftragte, rezertifiziert euch!

Jetzt bei der Konzept 17 buchen! Am 25. Mai 2021 wird die Datenschutz-Grundverordnung 3 Jahre alt – und mit ihr zahlreiche DEKRA Zertifikate. Sie sind DEKRA zertifizierte Fachkraft für Datenschutz? Dann wissen Sie sicher: Ihr DEKRA-Zertifikat ist nach 3 Jahren nicht mehr gültig! Es sei […]

Weiterlesen »
Konzept 17 Urkunde über die Mitgliedschaft im BISG

Unser Netzwerk wächst – Ihre Datenschutz-Sicherheit steigt

Wir sind Mitglied im Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V. Seit 31. März ist die Konzept 17 GmbH Mitglied im Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V. (BISG). Der Verband fungiert seit 16 Jahren als unabhängiger, neutraler Vermittler für Sachverständige und Gutachter. Die zentrale Aufgabe besteht […]

Weiterlesen »

Corona & Besucherlisten in der Gastronomie

Ist die Erfassung von Gäste-Kontaktdaten zur Infektionskontrolle datenschutzkonform? Langsam kehrt der Alltag wieder nach Deutschland zurück. Immer mehr Bundesländer dürfen in den kommenden Wochen wieder Ihre Geschäfte öffnen. Dabei sind jedoch strenge Vorlagen und Regeln zu beachten. Darunter fällt auch die Erfassung von Kontaktdaten wie […]

Weiterlesen »

Aktenvernichter ist nicht gleich Aktenvernichter

Verträge, Preislisten, Briefe gehören selbstverständlich nicht in den Büropapierkorb – aber auch ein Aktenschredder vernichtet die sensiblen Daten oftmals nicht sicher. Die Wahl des richtigen Aktenvernichters Auch im Zeitalter der Digitalisierung sind bei den meisten Unternehmen gedruckte Briefe und ausgedruckte Unterlagen nicht wegzudenken. Häufig werden […]

Weiterlesen »

Bußgelder gegen Datenschutzvorfälle und Sicherheitspannen

Welche Datenpannen geschehen in Deutschland und der Welt? Wer sich mit Datenschutz beschäftigt weiß, dass regelmäßig rund um den Globus Datenschutzvorfälle vorkommen und damit verbunden auch an die Öffentlichkeit geraten. Eine Übersicht mit den wichtigsten Datenschutzverletzungen nebst Bußgeldern finden Sie unter: https://www.dsgvo-portal.de Auf dieser Webseite […]

Weiterlesen »
Home-Office und das Thema Datenschutz

Ist Home-Office im Einklang mit Datenschutz möglich?

Wenn Firmendaten in die Privatwelt gelangen. Der Trend zum Home-Office steigt, ca. 40% aller Firmen setzen mittlerweile auf Home-Office, und es werden ständig mehr. Vielleicht haben auch Sie schon überlegt, Home-Office für Ihre Mitarbeiter einzuführen. Aber Vorsicht – springen Sie nicht unvorbereitet auf den fahrenden […]

Weiterlesen »
Konzept 17

Änderungen der Bestellpflicht des DSB und Einwilligung der Arbeitnehmer

Durch das zweite Datenschutz-Anpassungsgesetz wurden vom Bundestag und dem Bundesrat die Änderungen am BDSG zugestimmt. An vielen Stellen werden lediglich Begriffsbestimmungen und Verweise sowie Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung und Regelungen zu den Betroffenenrechten angepasst, ohne dass eine substantielle Änderung vorgesehen wäre. Jedoch finden zwei bestimmte […]

Weiterlesen »
Kontrolle DSGVO

Muss ich noch einen Datenschutzbeauftragten bestellen?

„Einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, kostet mich nur Geld und außerdem muss ich dies nicht mehr.“ So oder ähnlich denken viele zurzeit, wenn man vordergründig nur die Mitarbeiterzahl des Unternehmens betrachtet. Sie werden sehen, dass die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten aber auch Geld einsparen kann. Deshalb zeigen […]

Weiterlesen »
Videoüberwachung - aber richtig!

Videoüberwachung – aber richtig!

Durch den Einsatz einer Videoüberwachung sammelt der Betreiber sehr viele Informationen über einen großen Kreis von Betroffenen. Aus diesem Grund werden vom Gesetzgeber hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit einer Videoüberwachung gestellt. Deshalb haben wir für Sie einen Flyer zum Thema Videoüberwachung erstellt. Das aktuelle Dokument […]

Weiterlesen »
Erfolgreiche Schadenersatzklage wegen DSGVO-Verletzung

Erfolgreiche Schadensersatzklage wegen DSGVO-Verletzung

Von Bußgeldern wegen Verstößen gegen die Datenschutz Grundverordnung, kurz DSGVO, hat man schon öfter gehört. Doch jetzt hat ein Gericht in Rumänien, zum ersten Mal seit Inkrafttreten der DSGVO eine Firma zur Zahlung eines Schadenersatzes an den Kläger verurteilt. Dies hat es wie gesagt, bisher […]

Weiterlesen »
365 Tage DSGVO - Himmel oder Hölle?

365 Tage DSGVO – Himmel oder Hölle?

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) trat am 25.05.2018 in Kraft. Also ist nun das erste Jahr vorbei. Was hat sich seither getan? Für viele ist die DSGVO heute immer noch ein Graus, ein lästiges Übel, das nicht mehr verscheucht werden kann. Doch ist die DSGVO tatsächlich so […]

Weiterlesen »
Konzept 17 Datenschutz

DSGVO: Wenden Sie sie richtig an?

Wenn Sie bei DSGVO an was anderes denken, als an die Datenschutz-Grundverordnung, dann machen Sie etwas verkehrt. Nach zweijähriger Übergangsfrist ist die DGVO 2018 in Kraft getreten und somit rechtskräftig und bindend für alle. Sollten Sie sich nicht ganz sicher sein, ob Sie und Ihr […]

Weiterlesen »
Datenschutz für Ihr Unternehmen

Sicherheit in 10 Schritten für Ihr Unternehmen

Jedes Unternehmen, das mit personenbezogenen Daten hantiert, läuft Gefahr Sicherheitslücken zu riskieren. Entweder aufgrund mangelnder Erfahrung im Bereich der DSGVO oder fehlendem Interesse frei nach dem Motto: „Der Vorteil der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann“. Meistens ist aber das Gegenteil der Fall […]

Weiterlesen »
Datenschutz am Arbeitsplatz

Datenschutz am Arbeitsplatz

Mit dem Start in das neue Jahr möchten wir gleich zu Beginn noch einmal an das Thema „Datenschutz am Arbeitsplatz“ erinnern. Acht Monate nach in Kraft treten der DSGVO sollten jedem Ihrer Mitarbeiter Begriffe wie Clean Desk Policy, Passwortschutz und Datenminimierung geläufig sein, um nur […]

Weiterlesen »
Sensibilisierung

Sensibilisierung durch Sicherheitslücken schließen

Sensibilisierung, sind Ihre Mitarbeiter im Bereich Datenschutz geschult? Hier besteht ein erhebliches Gefahrenpotential. (Allzu) menschliches Fehlverhalten kann eine massive Sicherheitslücke darstellen. Was sind typische Fehler, die wirklich fatale Auswirkungen für Ihr Unternehmen haben können? Akten werden nicht ordnungsgemäß vernichtet, sondern landen einfach in der Altpapiertonne. […]

Weiterlesen »
Bußgeld Artikel 32 DSGVO

Bußgeld verhängt nach Datenpanne

Die Bußgeldstelle des LfDI Baden-Württemberg hat sein erstes Bußgeld seit in Kraft treten der DSGVO verhängt. Getroffen hat es den Social-Media-Anbieter „Knuddels.de“ aus Karlsruhe, in dessen Chat-Foren auch viele Jugendliche aktiv sind. Im Zuge eines Hackerangriffs wurden personenbezogene Daten, darunter auch Passwörter und E-Mail-Adressen, von […]

Weiterlesen »
Starface Kongress Konzept 17 Interview

Starface Kongress – Konzept 17 war dabei

Am 11. und 12. Oktober 2018 fand der Starface Kongress im „Europa Park Rust“ statt. Die Konzept 17 war an beiden Tagen als Partner und Aussteller vor Ort. Der Telefonanlagenhersteller Starface steht für: Voice over IP Telefonie IP basierte Kommunikation Business-Telefonie flexible Lösungen Made in […]

Weiterlesen »
Awareness-Schulungen im Datenschutz

Awareness-Schulungen im Datenschutz

Unter dem Begriff „Awareness“ versteht man im Datenschutz die Bewusstmachung datenschutzrelevanter Inhalte und Problematiken. Awareness zu schulen bedeutet also, das Bewusstsein für die DSGVO zu schärfen und die nötige Kompetenz zu vermitteln, am Arbeitsplatz verantwortungsvoll mit personenbezogenen Daten umzugehen. Wer versteht, warum er datenschutzrechtliche Vorgaben beachten soll, […]

Weiterlesen »
Kontrolle DSGVO

Kontrolle durch Landesbehörde startet in Niedersachsen

Wer überprüft eigentlich, ob Unternehmen die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) angemessen umsetzen? Die zuständigen Landesbehörden für Datenschutz. Und wie läuft so eine Prüfung ab? Was erwartet Sie als Unternehmen? Aktuell schreibt die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD), Barbara Thiel, im Rahmen einer branchenübergreifenden Querschnittsprüfung 50 […]

Weiterlesen »
WhatsApp geschäftlich nutzen - Symbolbild

Geschäftliche WhatsApp-Nutzung

Die Nutzung von Diensten wie WhatsApp ist inzwischen so weit verbreitet, dass auch viele Unternehmen nicht darauf verzichten wollen, auf diesem Wege mit ihren Kunden zu kommunizieren. Was jedoch in puncto Datenschutz zu Problemen führen kann. Eine Übermittlung personenbezogener Daten an einen Anbieter wie WhatsApp […]

Weiterlesen »

Fünf Datenschutz-Tipps

Heute möchten wir Ihnen einige Tipps ans Herz legen, die im Alltag den Schutz Ihrer Daten gewährleisten. Ausloggen und Löschen Niemals eine Seite, auf der man sich eingeloggt hat, einfach ohne Logout verlassen. Ansonsten macht man es Hackern unnötig einfach. Wenn man einen PC nutzt, […]

Weiterlesen »
Konzept 17

I have been pwned

Bin ich noch sicher oder wurde ich schon gehackt? Es kommt sehr häufig vor, dass Hacker in die Server von Unternehmen einbrechen und die Zugangsdaten der User stehlen. Besonders für Schlagzeilen sorgt es, wenn ein großer Onlinedienst zum Opfer wird und Millionen von Daten entwendet […]

Weiterlesen »
Konzept 17

Verschlüsselung Website Handlungsempfehlung

Im World Wide Web gilt generell: Alle unverschlüsselten Datenübermittlungen können von Unbefugten mitgelesen und auch manipuliert werden. Schon im Sommer 2015 war es laut § 13, Absatz 7 des Telemediengesetzes (TMG) Vorschrift für Betreiber von Webseiten, die Übermittlung personenbezogener Daten mithilfe eines anerkannte Verschlüsselungsverfahrens zu […]

Weiterlesen »