ZENTRALE:

T +49 4621 5 30 40 50 mail[at]konzept17.de

Technische und organisatorische Maßnahmen

Kursnr: Web-20-009

Alle Stellen, welche personenbezogene Daten verarbeiten, erheben oder nutzen sind verpflichtet, technische und organisatorische Maßnahmen  zu treffen, um die Anforderungen der DSGVO zu erfüllen.

Technische Maßnahmen beziehen sich auf Hard-, Software- und Netzwerk-Komponenten, die für die Datenverarbeitung genutzt und herangezogen werden. Technische Maßnahmen sorgen für die Sicherheit der eingesetzten IT-Systeme und für deren äußere Absicherung.

Organisatorische Maßnahmen richten sich insbesondere an den Ablauf und die durchführenden Personen.

Inhalte

  • Grundlagen TOMs
    • Technische Maßnahmen
    • Organisatorische Maßnahmen
  • Gliederung der TOMs
    • Zugangskontrolle
    • Weitergabekontrolle
    • Trennungskontrolle
    • und weitere
  • TOMs bei Auftragsverarbeitung
  • Checkliste zur Erstellung TOMs mit Beispielen
  • ZAWAS-Prinzip

Kursart

Online-Workshop

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, Führungskräfte, leitende Angestellte u.a. im Personalwesen, Qualitätsmanagement und IT-Verantwortliche

Teilnehmer

mindestens 4 Personen – maximal 10 Personen

Dauer

4 Fortbildungsstunden á 45 Minuten

Kurskosten

189,00 Euro zzgl. der z.Zt. geltenden ges. MwSt. / pro Teilnehmer 10 % Rabatt bei der Buchung von 6 Webinaren 10 % Rabatt für jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen

Bescheinigung

Teilnahmebescheinigung

Aktuelle Termine

26.07.2022

10:00 - 13:00 Uhr

Termin buchen »

13.10.2022

10:00 - 13:00 Uhr

Termin buchen »

Noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen zu unserer Ausbildung oder den Online-Workshops? Rufen Sie mich gerne an!

Jenny Schöne

T: +49 4621 5 30 40 50