ZENTRALE:

T +49 4621 5 30 40 50 mail[at]konzept17.de

Auskunftverfahren

Kursnr: Web-20-008

Eine natürliche Person kann jederzeit bei Unternehmen Informationen zu der Verarbeitung seiner/ihrer persönlichen Daten und deren Verarbeitung beantragen. Erhält ein Unternehmen ein Auskunftsersuchen, dann muss es rasch tätig werden. Wir erklären, wie sie auf Anfragen reagieren und was es zu beachten gilt.

Inhalte

  • Reaktionen auf Anfragen
  • Identifikationsprüfung
  • Die Negativauskunft
  • Auskunftsverweigerung
  • Inhalte der Auskunft
  • Form der Auskunft
  • Dokumentation

Kursart

Online-Workshop

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, Führungskräfte, leitende Angestellte u.a. im Personalwesen, Qualitätsmanagement und IT-Verantwortliche

Teilnehmer

mindestens 4 Personen – maximal 10 Personen

Dauer

4 Fortbildungsstunden á 45 Minuten

Kurskosten

189,00 Euro zzgl. der z.Zt. geltenden ges. MwSt. / pro Teilnehmer 10 % Rabatt bei der Buchung von 6 Webinaren 10 % Rabatt für jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen

Bescheinigung

Teilnahmebescheinigung

Aktuelle Termine

Noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen zu unserer Ausbildung oder den Online-Workshops? Rufen Sie mich gerne an!

Jenny Schöne

T: +49 4621 5 30 40 50