ZENTRALE:

T +49 4621 5 30 40 50 mail[at]konzept17.de

Auftragsverarbeitung

Kursnr: Web-20-005

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Auftrag ist im geschäftlichen Alltag häufiger verbreitet, als im Allgemeinen angenommen wird. In diesem Workshop informieren wir Sie über alle Anforderungen und Besonderheiten, die es dabei für Datenschutzbeauftragte zu beachten gilt.

Inhalte

  • Abgrenzung zu anderen Formen (Joint Controllership, Controller – Controller)
  • Inhalte und Anforderungen nach DSGVO
  • Vertragsanpassung
  • Unterstützungsleistungen des DSB bei der Erstellung von AV-Verträgen
  • Fallen und Haftungsrisiken
  • Praxishilfen

Kursart

Online-Workshop

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, Führungskräfte, leitende Angestellte u.a. im Personalwesen, Qualitätsmanagement und IT-Verantwortliche

Teilnehmer

mindestens 4 Personen – maximal 10 Personen

Dauer

4 Fortbildungsstunden à 45 Minuten

Kurskosten

189,00 Euro zzgl. der z.Zt. geltenden ges. MwSt. / pro Teilnehmer 10 % Rabatt bei der Buchung von 6 Workshops 10 % Rabatt für jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen

Bescheinigung

Teilnahmebescheinigung

Aktuelle Termine

26.09.2022

10:00 - 13:00 Uhr

Termin buchen »

23.11.2022

10:00 - 13:00 Uhr

Termin buchen »

Noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen zu unserer Ausbildung oder den Online-Workshops? Rufen Sie mich gerne an!

Jenny Schöne

T: +49 4621 5 30 40 50