Schlagwort: Schleswig

Datenspeicherung bei der Gesundheitskarte zulässig?

Versicherter einer Krankenkasse klagt gegen dauerhafte Datenspeicherung seines Fotos … und siegt damit vor Gericht. Das Sozialgericht in Mainz hat entschieden, dass eine gesetzliche Krankenkasse Fotos der Versicherten nach Erfassung der Daten löschen muss. Der Kläger hat sich auf den Datenschutz und die informationelle Selbstbestimmung, […]

Weiterlesen »

Daten von Bürgern bei den Behörden unsicher

Am heutigen Tag gibt es in der Schleswig Holstein Zeitung einen interessanten Artikel zum Thema Datenschutz bei Behörden. Wenn dies der Ist-Zustand bei unseren geschätzten Behörden ist, na dann ….. (da wir seriös sein möchten, werden wir den Satz nicht vollenden). Sicherlich sind wir mit der […]

Weiterlesen »

Hotelaufenthalt – Was darf ein Hotel an Daten verlangen?

Jeder von uns kennt es, wir haben eine Hotelübernachtung reserviert und müssen bei der Anreise einen sogenannten Meldeschein ausfüllen. Doch welche Daten müssen wir wirklich Preis geben? Das Meldegesetz der Länder und auch das ab dem 1. November 2015 in Kraft tretende Bundesmeldegesetz schreibt vor, […]

Weiterlesen »

Scannen von Kfz Kennzeichen in Parkhäusern

Heute möchten wir auf einen aktuellen Bericht des SHZ (Schleswig Holsteiner Zeitungsverlag) hinweisen. Haben Sie schon einmal darauf geachtet, dass Sie in Parkhäusern (z.B. in Schleswig, Rendsburg, Neumünster, Kaltenkirchen und Bad Bramstedt) gefilmt werden? Sollte dies der Fall sein, stellt sich doch gleichzeitig die Frage, ob Sie […]

Weiterlesen »