Datenschutz und E-Mail Adressen – Machen Sie es richtig!

| gepostet in Datenschutz

Datenschutzverstoß mit E-Mail Adressen kann mit einem Bußgeld bestraft werden

Aufpassen sollte man, wenn man eine E-Mail gleichzeitig an mehrere Empfänger schicken möchte. Einfachheitshalber oder häufig aus Unwissenheit werden alle E-Mail Adressen nacheinander in das Feld „An“ getippt. Was dabei oft vergessen wird: Bei vielen E-Mail Adressen handelt es sich um personenbezogene Daten. Diese dürfen nur unter bestimmten Voraussetzungen weitergegeben werden. Das Bayerische Landesamt für Datenschutz hat wegen eines solchen Verstoßes ein Bußgeld verhängt.

Lesen Sie hier einen interessanten Artikel dazu und wie sich solche Verstöße vermeiden lassen.

Eine Beratung durch unsere Experten für Datenschutz zeigt Ihnen mögliche Gefahren auf und bietet z. B. Unterstützung bei der Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und der Landesdatenschutzgesetze in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen.