Daten von Bürgern bei den Behörden unsicher

| gepostet in Datenschutz

Am heutigen Tag gibt es in der Schleswig Holstein Zeitung einen interessanten Artikel zum Thema Datenschutz bei Behörden. Wenn dies der Ist-Zustand bei unseren geschätzten Behörden ist, na dann ….. (da wir seriös sein möchten, werden wir den Satz nicht vollenden). Sicherlich sind wir mit der Aussage des Geschäftsführers der Deutschen Gesellschaft für Cybersicherheit nicht konform, da uns aus unserer langjährigen Tätigkeit genügend Beispiele bekannt sind, wo die IT Verantwortlichen sehr wohl sensibilisiert sind, aber leider die Mittel zur Umsetzung fehlen! Im Grundsatz geht es aber um die Ausschöpfung der technischen Möglichkeiten gepaart mit der Nutzung von externen Ressourcen um die Daten zu schützen. Aber lesen Sie selbst (egal ob in Schleswig, Kiel, Lübeck oder Kropp)

externer Link

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben!