Kategorie: Datenschutz

Konzept 17 Datenschutz

DSGVO: Wenden Sie sie richtig an?

Wenn Sie bei DSGVO an was anderes denken, als an die Datenschutz-Grundverordnung, dann machen Sie etwas verkehrt. Nach zweijähriger Übergangsfrist ist die DGVO 2018 in Kraft getreten und somit rechtskräftig und bindend für alle. Sollten Sie sich nicht ganz sicher sein, ob Sie und Ihr […]

Weiterlesen »
Datenschutz für Ihr Unternehmen

Sicherheit in 10 Schritten für Ihr Unternehmen

Jedes Unternehmen, das mit personenbezogenen Daten hantiert, läuft Gefahr Sicherheitslücken zu riskieren. Entweder aufgrund mangelnder Erfahrung im Bereich der DSGVO oder fehlendem Interesse frei nach dem Motto: „Der Vorteil der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann“. Meistens ist aber das Gegenteil der Fall […]

Weiterlesen »
ITQ 2020 Siegel

Sicherheit dank ITQ-Kompetenzpartner

Was ist ITQ? Die Sicherheit der Verarbeitung personenbezogener Daten nimmt einen hohen Stellenwert im Datenschutzrecht ein. Verantwortliche haben jederzeit geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um unter Berücksichtigung des Standes der Technik, ein dem Risiko der Verarbeitung angemessenes Schutzniveau der erhobenen Daten sicherzustellen. Viele […]

Weiterlesen »
Datenschutz am Arbeitsplatz

Datenschutz am Arbeitsplatz

Mit dem Start in das neue Jahr möchten wir gleich zu Beginn noch einmal an das Thema „Datenschutz am Arbeitsplatz“ erinnern. Acht Monate nach in Kraft treten der DSGVO sollten jedem Ihrer Mitarbeiter Begriffe wie Clean Desk Policy, Passwortschutz und Datenminimierung geläufig sein, um nur […]

Weiterlesen »
Sensibilisierung

Sensibilisierung durch Sicherheitslücken schließen

Sensibilisierung, sind Ihre Mitarbeiter im Bereich Datenschutz geschult? Hier besteht ein erhebliches Gefahrenpotential. (Allzu) menschliches Fehlverhalten kann eine massive Sicherheitslücke darstellen. Was sind typische Fehler, die wirklich fatale Auswirkungen für Ihr Unternehmen haben können? Akten werden nicht ordnungsgemäß vernichtet, sondern landen einfach in der Altpapiertonne. […]

Weiterlesen »
Bußgeld Artikel 32 DSGVO

Bußgeld verhängt nach Datenpanne

Die Bußgeldstelle des LfDI Baden-Württemberg hat sein erstes Bußgeld seit in Kraft treten der DSGVO verhängt. Getroffen hat es den Social-Media-Anbieter „Knuddels.de“ aus Karlsruhe, in dessen Chat-Foren auch viele Jugendliche aktiv sind. Im Zuge eines Hackerangriffs wurden personenbezogene Daten, darunter auch Passwörter und E-Mail-Adressen, von […]

Weiterlesen »
Starface Kongress Konzept 17 Interview

Starface Kongress – Konzept 17 war dabei

Am 11. und 12. Oktober 2018 fand der Starface Kongress im „Europa Park Rust“ statt. Die Konzept 17 war an beiden Tagen als Partner und Aussteller vor Ort. Der Telefonanlagenhersteller Starface steht für: Voice over IP Telefonie IP basierte Kommunikation Business-Telefonie flexible Lösungen Made in […]

Weiterlesen »
Awareness-Schulungen im Datenschutz

Awareness-Schulungen im Datenschutz

Unter dem Begriff „Awareness“ versteht man im Datenschutz die Bewusstmachung datenschutzrelevanter Inhalte und Problematiken. Awareness zu schulen bedeutet also, das Bewusstsein für die DSGVO zu schärfen und die nötige Kompetenz zu vermitteln, am Arbeitsplatz verantwortungsvoll mit personenbezogenen Daten umzugehen. Wer versteht, warum er datenschutzrechtliche Vorgaben beachten soll, […]

Weiterlesen »
Kontrolle DSGVO

Kontrolle durch Landesbehörde startet in Niedersachsen

Wer überprüft eigentlich, ob Unternehmen die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) angemessen umsetzen? Die zuständigen Landesbehörden für Datenschutz. Und wie läuft so eine Prüfung ab? Was erwartet Sie als Unternehmen? Aktuell schreibt die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD), Barbara Thiel, im Rahmen einer branchenübergreifenden Querschnittsprüfung 50 […]

Weiterlesen »
WhatsApp geschäftlich nutzen - Symbolbild

Geschäftliche WhatsApp-Nutzung

Die Nutzung von Diensten wie WhatsApp ist inzwischen so weit verbreitet, dass auch viele Unternehmen nicht darauf verzichten wollen, auf diesem Wege mit ihren Kunden zu kommunizieren. Was jedoch in puncto Datenschutz zu Problemen führen kann. Eine Übermittlung personenbezogener Daten an einen Anbieter wie WhatsApp […]

Weiterlesen »