Kategorie: Datenschutz

WhatsApp geschäftlich nutzen - Symbolbild

Geschäftliche WhatsApp-Nutzung

Die Nutzung von Diensten wie WhatsApp ist inzwischen so weit verbreitet, dass auch viele Unternehmen nicht darauf verzichten wollen, auf diesem Wege mit ihren Kunden zu kommunizieren. Was jedoch in puncto Datenschutz zu Problemen führen kann. Eine Übermittlung personenbezogener Daten an einen Anbieter wie WhatsApp […]

Weiterlesen »

Fünf Datenschutz-Tipps

Heute möchten wir Ihnen einige Tipps ans Herz legen, die im Alltag den Schutz Ihrer Daten gewährleisten. Ausloggen und Löschen Niemals eine Seite, auf der man sich eingeloggt hat, einfach ohne Logout verlassen. Ansonsten macht man es Hackern unnötig einfach. Wenn man einen PC nutzt, […]

Weiterlesen »
Konzept 17

I have been pwned

Bin ich noch sicher oder wurde ich schon gehackt? Es kommt sehr häufig vor, dass Hacker in die Server von Unternehmen einbrechen und die Zugangsdaten der User stehlen. Besonders für Schlagzeilen sorgt es, wenn ein großer Onlinedienst zum Opfer wird und Millionen von Daten entwendet […]

Weiterlesen »
Konzept 17

Verschlüsselung Website Handlungsempfehlung

Im World Wide Web gilt generell: Alle unverschlüsselten Datenübermittlungen können von Unbefugten mitgelesen und auch manipuliert werden. Schon im Sommer 2015 war es laut § 13, Absatz 7 des Telemediengesetzes (TMG) Vorschrift für Betreiber von Webseiten, die Übermittlung personenbezogener Daten mithilfe eines anerkannte Verschlüsselungsverfahrens zu […]

Weiterlesen »
Konzept 17

Verschlüsselung E-Mail (Handlungsempfehlung)

Bei einer im Klartext versendeten E-Mail geht man ein enormes Risiko ein. Denn der Inhalt ist, wie bei einer Postkarte problemlos für Dritte einsehbar. Kriminelle können Ihre Nachricht abfangen und dann lesen und verändern, ohne dass es bemerkt wird. Die Verschlüsselung von E-Mails zum Schutz […]

Weiterlesen »
Konzept 17 Datenschutz

Vorbereitung auf die DSGVO

Achtung, das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) hat vor ein paar Tagen einen Fragenkatalog darüber veröffentlicht, was Unternehmen für Punkte im Bereich Datenschutz bis zum 25.Mai 2018 erfüllt haben müssen, um den gesetzlichen Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung gerecht zu werden. Der Link hierzu ist: https://datenschutzzentrum.de/artikel/1178-.html. […]

Weiterlesen »
das BDSG oder die DSGVO

Gilt das BDSG oder die DSGVO?

Ist das BDSG oder die DSGVO derzeit eigentlich das Maß aller Dinge? Welches Gesetz bzw. Verordnung (das BDSG oder die DSGVO) ist derzeit eigentlich gültig? Die „Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien […]

Weiterlesen »
Monitoring

Arbeitnehmerschutz beim Monitoring

Der Begriff Monitoring bedeutet übersetzt „Beobachtung“. Es ist ein Oberbegriff für alle Formen der unmittelbaren systematischen Erfassung (Protokollierung), Messung, Beobachtung sowie Überwachung. Monitoring im Netzwerk und auf Endgeräten ist Bestandteil der zentralen IT-Sicherheits-Maßnahmen. Allerdings müssen Grenzen eingehalten werden, damit man nicht in den illegalen Bereich […]

Weiterlesen »
Monitoring

Fristlose Kündigung durch Verstoß gegen Datenschutz

  In Baden-Württemberg wurde eine Arzthelferin fristlos gekündigt, da sie gegen den Datenschutz verstoßen hat. Auch eine Kündigungsschutzklage blieb erfolglos. Was genau war jetzt der Arzthelferin vorzuwerfen?? Verstöße gegen die Schweigepflicht Im Jahr 2015 hatte eine Patientin, die sowohl der besagten Arzthelferin als auch deren […]

Weiterlesen »
DEKRA Datenschutz Ausbildung

DEKRA Datenschutzschulung bei Konzept 17

Die Datenschutzschulung zur „DEKRA Fachkraft für Datenschutz„, welche erstmals unter der Fahne der Konzept 17 GmbH mit Sitz in Schuby bei Schleswig statt fand, war ein voller Erfolg! Wir beglückwünschen aus unseren Reihen Frau Schöne und Herrn Iggena, sowie die anderen Teilnehmer zum Bestehen der […]

Weiterlesen »