Konzept 17

Wo man nicht segeln kann, muss man rudern.

Online Workshop: Datenschutz im Handwerk

Thema: Datenschutz im Handwerk

Kursart:Online-Workshop

Zielgruppe: Bereits bestellte interne und/oder externe Datenschutzbeauftragte mit Grundwissen
Verantwortliche oder Datenschutzkoordinatoren aus dem Handwerk

Teilnehmer: mindestens 4 Personen – maximal 10 Personen

Dauer: 4 Fortbildungsstunden à 45 Minuten

Kurskosten: 189,00 Euro zzgl. der z.Zt. geltenden ges. MwSt. / pro Teilnehmer
10 % Rabatt bei der Buchung von 6 Workshops
10 % Rabatt für jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen

Bescheinigung: Teilnahmebescheinigung

Inhalte des Online Workshops:

    • Grundlagen der Datenverarbeitung
      - Allgemeine Verarbeitungen personenbezogener Daten
      - Besondere Verarbeitungssituationen im Handwerk
      - Spezifische Gesetze und Vorschriften
    • Besonderheiten kleiner Handwerksbetriebe
      - Anwendung von DSGVO und BDSG
      - Einschränkung der Dokumentationspflichten
      - Benennungspflicht eines DSB
    • Typische Verarbeitungssituationen
      - Interessentenmanagement
      - Kundenverwaltung
      - Rechnungslegung
      - Garantie und Gewährleistung
      - Referenzübersicht
    • Rechte betroffener Personen
      - Informationspflichten
      - Auskunft
      - Widerruf und Widerspruch
      - Löschung
    • Handwerker und Aufsichtsbehörden
      - Aktuelles und Vergangenes deutscher und europäischer Aufsichtsbehörden